short story

again a short story from my classmate which she wants me to publish for her creative writing class (in german). this time the task was to contemplate about language use in advertisements.



Derbe Werber

Als Juergen Lose nachmittags zum Agentur-Briefing ging wusste er, dass der Krautsalat aus der Kantine ein Fehler gewesen war.

Logheim trat ihm entgegen: “Ahrens wartet schon – ist die Fritten-Kampagne fertig?”

-”Mein suesses kleines Dommes, ess mal wieder Pommes!”

“Ist nicht Dein Ernst. Du weisst, dass Ahrens schon letztes Mal zu Mussi&Denn wechseln wollte.”

-”Ja. War nur ein Scherz.”

-”Also was ist?”

Logheim hatte einen Pickel auf der Nase.

-“Gib Pommes bei Desco*!”

Wiebolds Grinsen stach ihm von hinten in den Nacken. Juergen zog sein Jacket aus.
Das Kraut begann zu wirken.

Er spuerte ihre Blicke auf seinem Schweiss hinuntertropfen.

“Olle Pommellen” schrieb Wiebold ganz langsam auf die Tafel und blickte Juergen bedeutungsvoll an.

“Das reicht noch nicht mal fuer eine Pommipummelchenprommipromo-Show a la Zeig mir Deine Fritten” sagte Geiermann.

Guenther Fasel klatschte sich auf die Oberschenkel. “Debout les pommis de la terre!”

“So ist das also”, sagte sich Juergen: Die wollen mich fertig machen. Dabei hatte sich noch keiner mit der Kampagne selbst ausseinandergesetzt.

Ein starkes seitliches Ziehen. Wahrscheinlich war der Druck zu gross gewesen. “Huuuuhuu. Das war eine Poooommmmbe” kam es suesslich von Geiermann und der Gestank war tatsaechlich unertraeglich.
Logheims Blick auch.

“Entschuldigt Kollegen – der Krautsalat” sagte Juergen und nahm sein Jacket.

* Anmerkungen des Autors: eventuelle Aehnlichkeiten mit einer Supermarktkette sind rein zufaellig und nicht beabsichtigt.

Leave a Reply


The below box is for leaving comments. Interesting comments in german, french and russian will eventually be translated into english. If you write a comment you consent to our data protection practices as specified here. If your comment text is not too rude and if your URL is not clearly SPAM then both will be published after moderation. Your email adress will not be published. Moderation is done by hand and might take up to a couple of days.
you can use LaTeX in your math comments, by using the [latex] shortcode:
[latex] E = m c^2 [/latex]